Bürgerverein

Geschichtskreis


Geschichtskreis

Der Geschichtskreis im Bürgerverein Brand besteht aus einer Vielzahl von Mitgliedern,
deren Aufgabe die Erforschung, Bearbeitung und Archivierung der heimatlichen Geschichte
ist. Es ist ein Bemühen zur Anregung, Förderung, Unterstützung sowie Bewahrung des örtlichen Kulturlebens.

Das Archiv verfügt über eine Vielzahl alter Bilder, Schriften, Dokumente und Zeitungsartikel,
nicht zuletzt eine Sammlung Totenzettel, somit Dinge die auch Lebensbereiche über unseren Heimatort hinaus beinhalten. Die Erarbeitung des regelmäßig erscheinenden Jahrbuches,
„Heimatkundliche Blätter“ seit 1990 ist ein wesentlicher Arbeitsbereich für die Autoren und das Redaktionsteam.

Der „harte Kern“ ist mehr als zwei Jahrzehnte mit solchen Forschungsarbeiten befasst und besteht aus geschichtlichen interessierten Brandern. Die schönen Arbeitsräume im „Brander Bahnhof“ sind in ihrer Anlage und Ausstattung ein ideales Zentrum für die regelmäßigen Arbeitstreffen und vermitteln ein Wohlgefühl, das zur fruchtbaren Zusammenarbeit beiträgt.

Ansprechpartner für den Geschichtskreis ist Hermann Schümmer,
Telefon 0241-526385
mailto:
a.schuemmer@web.de

Wichtiger Hinweis



Wer besitzt nicht das eine oder andere, was einfach weg soll oder muss?


Aber manches gehört einfach nicht in den Müll!

Sie müssen wissen, der Geschichtskreis ist interessiert an alten Dokumenten, Büchern,
Bildern, Totenzetteln, Familienbüchern, Fotoalben, Zeichnungen und vielem mehr, was manchmal aus den verschiedensten Gründen im Müll oder in der Altpapiertonne zu landen droht.

Solche Unterlagen haben oft einen inhaltlich interessanten Wert für den Arbeitskreis, denn sie verraten häufig Wissenswertes über unsere Vorfahren, ihre Lebensumstände und den Heimatort; Material, das für die Forschungsarbeit von Bedeutung sein kann.

Bitte geben Sie uns diese Dinge, und setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Auch für die leihweise Überlassung von Unterlagen auf kurze Zeit zur Auswertung oder Archivierung ist der Arbeitskreis offen und freut sich im Übrigen über Ihre Anregungen und Schilderungen unsere Heimat betreffend.

Sie erreichen zu diesem Zweck unter
Tel. 52 63 85, Hermann Schümmer,
mailto: a.schuemmer@web.de
oder
Tel. 52 29 40, Günter Kuckelmann,
mailto: kuckelmann@web.de


Es besteht auch die Möglichkeit beim Bezirksamt
Tel. 432-8132 Frau Gunkelmann
mailto:sonja.gunkelmann@mail.aachen.de

 

Mitarbeiter Geschichtskreis


oben von links:
Dr. Peter Fleck, Dieter Bartz, Claudia Förster, Michael Schmidt, Hans Frings, Werner Perkuhn, Kurt Berns, Manfred Kessel
unten von links:
Hermann Schümmer (Leiter), Bruno Kreus, Leo Förster, Ewald Kreus,
Günter Kuckelmann.
Es fehlt auf dem Bild: Egbert Drese